dedanlenfritptessv
Utz

Aus der Verbindung des Multi-Ch „Olli von den kleinen Banditen“ mit der LJS 2013, D-JCh DTK 2013 und GS 2013 „Ronja von Holschendorf“ hat sich unser „Utz“ mit nunmehr 8 Monaten zu einem stattlichen Jungrüden entwickelt. 

Sein Exterieur, dunkelsaufarbenes und harsches Haar, ausgeprägter Brand, sehr guter Bartansatz, sowie sein sehr angenehmes und freundliches Wesen verleihen dem jungen Rüden ein beeindruckendes Gesamterscheinungsbild.

Der kräftige und dunkle Laut, wie auch die zu erahnende Passion und der Wille sind absolut vielversprechend für den jagdlichen Gebrauch.

Nach der bereits bestandenen Schussfestigkeitsprüfung im Januar, bei der auch sein Wurfbruder Uso dabei war, steht in Kürze die Spurlautprüfung an. Auch dort wird es ein Wiedersehen mit Uso geben.

Monatsübersicht

Heiner Rosenbrock

Standort

karte

Zum Seitenanfang